Pfarrschitag der Pfarre Pfandl  2019

Ergebnisliste 2019   Link


Bericht und Bilder  Pfarrschitag 2019

Berichte Pfarrschitag


Zurück zur Übersicht

19.01.2019

27. PFANDLER PFARRSCHITAG, 19.1.2019

Tagessieg für Stefan Schiendorfer und Cornelia Mikenda
Gleichzeitig mit dem Start des Lauberhornrennens in Wengen erfolgte auch das Startkommando zum Pfarrschitag auf der Gawanzerleitn.
Erstmals waren die Rennläufer mit neuen Startnummern unterwegs, die durch die großzügige Unterstützung von einigen Sponsoren angeschafft werden konnten.
Die teilnehmenden Sportler meisterten den flüssig ausgesteckten Riesentorlauf ohne nennenswerte Probleme – bis zum vorletzten Tor. Dort musste man das Tempo entsprechend drosseln, um im Kurs zu bleiben. Einige Teilnehmer schafften das nicht und so gab es spektakuläre Stürze, die zum Glück glimpflich endeten.
Zur Siegerehrung im Gasthaus „Zum Pfandl“ konnten die umsichtigen Rennleiter Michael Müllegger und Patrick De Bettin als Ehrengäste Pfarrprovisor Arcanjo Sitimela, Vizebürgermeister Anton Fuchs sowie Stadträtin Brigitte Platzer begrüßen, die Pokale und Ehrenpreise an Sieger und Platzierte überreichten. Zum Abschluss konnte sich jeder Starter über einen Gewinn aus der reichhaltigen Tombola erfreuen.
Die Klassensieger:
Kinder 1: w - Mysliwietz Maria; m – Roitinger Matthias
Kinder 2: w - Garcia Nicole; m – Gschwandtner Leo
Schüler 1: w – Streibl Laura; m – Haider Michael
Schüler 2: w – Mikenda Annika; m – Gaisberger Jannik
Jugend: m - Schrambeck Robin
Allg. Klasse: w – Müllegger Sandra; m – Schiendorfer Stefan
U-40 w: Gschwandtner Evelyn; U-45 - m; Gaisberger Alexander
U-100 w: Mikenda Cornelia; m: Müllegger Michael
Gästeklasse: w – Schneeweiß Gabi; m – Wieser Marco; Kinder 1 – Wieser Fabio
Tagesbestzeiten: w – Mikenda Cornelia 37,71 sec.; m – Schiendorfer Stefan 32,72 sec.

Die DSG Union Raiba Pfandl und die Pfarre Pfandl als Veranstalter freuen sich über die gelungene Veranstaltung und bedanken sich bei allen Mitarbeitern und Sponsoren sehr herzlich!



Zurück zur Übersicht




Link:

Infos und Anmeldung 2020

Kontakt, Infos und Organisation: 

Michael Müllegger  Tel: 0664/4333155